X

Did you know that your Internet Explorer is out of date?

To get the best possible experience using our site we recommend that you upgrade to a modern web browser. To download a newer web browser click on the Upgrade button.

Upgrade
Belzona 4361

Belzona 4361

Flexible, chemikalienbeständige Epoxidharzbeschichtungen zum Schutz von Beton mit Rissüberbrückungseigenschaften.  

Flexible Zweikomponenten-Epoxidharzbeschichtung zum langfristigen Schutz von Beton gegen Chemikalien. Diese Epoxidharzsperrschicht eignet sich ideal als Schutz für sekundäre Auffangbereiche, da sie selbst bei Rissen im Beton unter der Beschichtung aufgrund ihrer hohen Flexibilität und Beständigkeit gegen eine Vielzahl von Chemikalien, insbesondere Säuren und Basen, intakt bleibt.  

Belzona 4361 lässt sich einfach mischen und auftragen, Spezialwerkzeuge sind nicht erforderlich. Das Produkt härtet bei Raumtemperatur aus, sodass heiße Arbeiten entfallen.

Hauptvorteile:

  • Die ausgezeichnete Elastizität gewährleistet Integrität der Beschichtung selbst bei Rissen in dem darunterliegenden Beton.
  • Höchste Beständigkeit gegen viele Chemikalien, insbesondere Säuren und Basen
  • Einfache Mischung und einfacher Auftrag auch ohne Sonderwerkzeuge
  • Lösungsmittelfrei, geringes Gesundheits- und Arbeitsschutzrisiko
  • Auftrag und Aushärtung bei Raumtemperatur, keine heißen Arbeiten erforderlich
  • Volumenbeständig - dank schrumpfungsfreier Aushärtung sind hochpräzise Abformungen möglich
  • Ausgezeichnete Haftung auf allen stabilen Untergründen, beispielsweise Beton, Stein, Ziegelmauerwerk, Edelstahl, Kohlenstoffstahl, Weichstahl und Kupfer

Anwendungsfelder für Belzona 4361:

  • Schutz sekundärer Auffangbereiche und säurebeständige Wände sowie Schutz von Chemikalienumfüll- und Aufbewahrungsbereichen
  • Versiegelung von Chemikalienabläufen und Kanälen
  • Schutz von Betonpumpensockeln und Gehäusen gegen austretende Chemikalien
  • Für rutschfeste Gehwege in sekundären Auffangbereichen in Kombination mit einem Belzona-Zuschlagstoff
  • Beschichtung von Tanks, Rohren und anderen Metalluntergründen, die starker Biegebeanspruchung oder Bewegungen ausgesetzt sind.
  • Beschichtung von Pumpenlaufrädern und Spiralgehäusen als Schutz vor Chemikalien

* Für alle Produkte gelten regionale Einschränkungen. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Vertriebspartner vor Ort

Produktinformationen:

Verwendete Produkte:

Verwandte Anwendungen:

Fallbeispiele: