X

Did you know that your Internet Explorer is out of date?

To get the best possible experience using our site we recommend that you upgrade to a modern web browser. To download a newer web browser click on the Upgrade button.

Upgrade
Belzona 4151 (Magma-Quartz Resin)

Belzona 4151 (Magma-Quartz Resin)

Epoxidharz zur Behandlung und zum Schutz von Betonoberflächen gegen Abrieb und Chemikalien. 

Zweikomponenten-Epoxidharz zum Schutz von Beton, ideal geeignet für Flächen, die Abrieb und Chemikalien ausgesetzt sind. Ausgezeichnete Beständigkeit gegen diverse aggressive Chemikalien. Dieses hellgelb durchscheinende Epoxidharz-System haftet gut auf Beton, Naturstein, metallischen und nichtmetallischen Untergründen. Das Produkt erlaubt eine robuste, fugenlose Beschichtung, wenn Wert auf staubarme Umgebungen gelegt wird.

Belzona 4151 (Magma-Quartz Resin) eignet sich auch ideal zum Vergießen und Verkleben oder als Überbeschichtung für Belzona 4111 (Magma-Quartz) sowie Belzona 4131 (Magma-Screed) und bildet eine exzellent versiegelte Oberfläche. Dieses vielseitige System kann auch injiziert werden, um beispielsweise bei Reparaturen eine Rissstabilisierung zu erreichen.

Hauptvorteile:

  • Problemlos einfärbbar
  • Einfacher Auftrag mit Bürste, Rolle, Gummispachtel oder Injektionspistole
  • Bildet eine hygienische Oberfläche.
  • Lösungsmittelfrei, geringes Gesundheits- und Arbeitsschutzrisiko
  • Auftrag und Aushärtung auch unter ungünstigen Bedingungen
  • Erfüllt die USDA-Anforderungen für gelegentlichen Lebensmittelkontakt
  • Ausgezeichnete Haftung auf Stein und Metalloberflächen, beispielsweise Beton, Ziegelmauerwerk, Marmor und Naturstein
  • Beständig gegen Umwelteinflüsse

Anwendungsfelder für Belzona 4151 (Magma-Quartz Resin):

  • Versiegelung der Flächen von Chemikalien-Auffangbereichen, Betontanks und Betonflächen wie Stufen, Dehnfugen, Kanälen und Gitterrosten.
  • Zum Unterfüttern, Verkleben und Vergießen von Anlagenteilen wie Stützen, Fliesen und Pumpen
  • Vielseitiger Werkstoff zur Fixierung lockerer Handläufe und Fundamentschrauben
Wichtige technische Daten:
Verarbeitungszeit bei 25 °C 12 Minuten
Aushärtungszeit bis zur Begehbarkeit bei 25 °C 4 h
Empfohlene Abdeckrate (Gebinde 4,95 kg) 15,5 m²
Abreißfestigkeit (ASTM D4541) 6,89 MPa bei trockenem Beton, 8,27 MPa bei nassem Beton
Druckfestigkeit (ASTM D695) 88,8 MPa Aushärtung bei Umgebungstemperatur
Temperaturbeständigkeit In Wasser 60 °C, im trockenen Zustand 149 °C
Geeignete Untergründe Beton, Naturstein, Ziegelmauerwerk, Marmor, Stahl usw.
Typische Anwendungen Epoxidharz-Verbundwerkstoff zur Reparatur von Beton- und Mauerschäden
Gebindegröße 1.375kg, 4.95kg. Gebindegrößen können regional verschieden sein.
Verfügbarkeit* Allgemeines

* Für alle Produkte gelten regionale Einschränkungen. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Vertriebspartner vor Ort

Produktinformationen:

Verwendete Produkte:

Verwandte Anwendungen:

Fallbeispiele: