X

Did you know that your Internet Explorer is out of date?

To get the best possible experience using our site we recommend that you upgrade to a modern web browser. To download a newer web browser click on the Upgrade button.

Upgrade
belzona 1000 series

Belzona 1391S

Epoxidharzbeschichtung zum Schutz von Hochtemperaturanlagen vor Korrosion mit ständigem Flüssigkeitskontakt, Auftrag durch Spritzen.

Spritzfähige Zweikomponenten-Epoxidharzbeschichtung zur Erhöhung der Korrosionsbeständigkeit bei Anlagenteilen mit Temperaturen bis 110 °C und ständigem Flüssigkeitskontakt. Diese lösungsmittelfreie Beschichtung besitzt eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen viele wässrige Lösungen, Kohlenwasserstoffe und Prozesschemikalien. Das Produkt lässt sich einfach mischen und mit dem beheizten Airless-Spritzverfahren auftragen; es härtet bei Raumtemperatur aus und reduziert damit die Stillstandszeiten.

Hauptvorteile:

  • Für hohe Temperaturen mit ständigem Flüssigkeitskontakt
  • Kürzere Stillstandszeiten durch Aufspritzen
  • Ausgezeichnete Beständigkeit gegen viele Chemikalien
  • Ausgezeichneter Korrosionsschutz
  • Auftrag und Aushärtung bei Raumtemperatur, keine heißen Arbeiten erforderlich
  • Beständig gegen schnellem Druckabfall und austretenden Dampf bis 210 °C
  • Ausgezeichnete Beständigkeit gegen kathodische Ablösung
  • Lösungsmittelfrei, geringes Gesundheits- und Arbeitsschutzrisiko
  • Volumenbeständig - dank schrumpfungsfreier Aushärtung sind hochpräzise Abformungen möglich
  • Ausgezeichnete Haftung auf vielen Metalloberflächen, beispielsweise Kohlenstoffstahl, Edelstahl und Sonderstählen

Anwendungsfelder für Belzona 1391S:

  • Hochtemperaturbeschichtungen für Abscheider bei der Ölförderung, Abscheidebehälter für Fackelsysteme und Verdampfer mit ständigem Flüssigkeitskontakt
  • Korrosionsschutz gegen viele Chemikalien in Anlagenteilen wie Kesseln und Wärmetauschern mit hoher Betriebstemperatur.
Wichtige technische Daten:
Verarbeitungszeit bei 20 °C 45 Minuten
Zeit bis zur mechanischen Aushärtung bei 25 °C 2 Tage
Haftzugfestigkeit nach (D4541 / ISO 4624) 34,96 MPa auf gestrahltem Kohlenstoffstahl
Ergiebigkeit Praktische Abdeckrate für zwei Beschichtungen:
2,4 m² (25.8 sq.ft.) pro Kilogramm und Beschichtung
Temperaturbeständigkeit 110 °C in Wasser, 210 °C bei austretendem Dampf
Geeignete Untergründe Kohlenstoffstahl, Edelstahl, Sonderlegierungen und andere Metalle
Typische Anwendungen Hochtemperaturbeschichtung, Auftrag durch Spritzen für Anlagenteile unter Wasser
Gebindegröße 10 Liter Gebindegrößen können regional verschieden sein.
Verfügbarkeit* Allgemeines

* Für alle Produkte gelten regionale Einschränkungen. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Vertriebspartner vor Ort

Produktinformationen:

Verwendete Produkte:

Verwandte Anwendungen:

Fallbeispiele: